Projekte

Projektbeschreibung/Tätigkeiten

 

01/13 – dato

Beratungen zur Funktionalen Anlagensicherheit (functional safety) gemäss IEC 61598 / 61511 bei verschiedenen Herstellern und Anlagenbetreibern im Rahmen einer sicherheitstechnischen Verfügbarkeit der installierten Baugruppen

Erfassung der quantitativen Ausfallwahrscheinlichkeit ihrer Komponenten,

Ganzheitliche Konformitätserklärungen für Funktionseinheiten der Kraftwerks- und Anlagentechnik

 

04/12 – 12/12

 
Gutachter für die SCA Packaging Containerboard Deutschland GmbH, Werk Aschaffenburg, Sicherheitstechnische Bewertung der Heissdampfversorgung des neu errichteten GuD-Kraftwerkes  

 

03/12 – 04/12

 
Claim Manager für den Brennstofftransport im Kraftwerk der IGS Gersthofen (Augsburg) bzgl. der Produktaufgabe der Kesselanlage

 

01/12 – 02/12

 
Projektleiter für Sicherheitsanalysen bei der Nordischen Vermögensverwaltung (NVC), der Carroux Gruppe in Hamburg, verantwortlich für die Betriebssicherheit des Tanklagers in HH-Wilhelmsburg

 

05/11 – 12/11

Berater und Gutachter für die RWE Technology GmbH im Steinkohle-Kraftwerk NL-Eemshaven : Konformitätsprüfung des Kraftwerkprojektes im Rahmen der deutschen Betriebssicherheitsverordnung : Koordination der Schnittstellen zu den Beschaffenheitsanforderungen im Rahmen der EU-Richtlinien

 

04/10 – 04/11

 
Fachberater beim TÜV Rheinland Industrieservice GmbH, dem Notified Body für laufende Grosskraftwerks-Projekte, inkl. der functional safety mit SIL-Einstufung

 

 

02/10 – dato

 
Gutachter in Kooperation mit dem VGB Essen für Kraft-Wärmekopplungsanlagen (KWK) im Rahmen von Kessel- und Dampfturbinenbetrieb bei der Fa. GWT (Gesellschaft für Wärmetechnik) in Leobersdorf/Wien, insbesondere für den anlagentechnischen Explosionsschutz

 

12/09 – 01/10

 
Gutachten für HAZOP-Studien (gemäss Störfallverordnung) bei der schweizerischen Technischen Überwachungsstelle, der SWISS TS in CH-Wallisellen (bei Zürich), Mitarbeit als Notified Body, CE-Zertifizierungen für DGRL und Maschinenrichtlinie, Anlagenzulassung, Genehmigungsverfahren, Konzessionierungen für EU-Zertifizierungen   inkl. SIL-Einstufungen im Rahmen der functional safety nach IEC 61508/61511

 

 

05/09 – 11/09

 
Inbetriebnahme des Kohlekraftwerkes in Duisburg – Walsum, Betreiber evonik, Errichter Hitachi power  verantwortlich für das Behördenengineering

 

 

01/08 – 04/09

 
Gutachter in Kraftwerksprojekten.der Alstom power in CH-Baden, ped- und ASME-Zertifizierungen. International anerkannt, beratend und prüfend tätig in Planungen und Ausführung von Gas- und Dampfturbinenkraftwerken (GuD-Anlagen), insbesondere für “Functional Safety“ der Abhitzekesselanlagen, Planung, Bau und Inbetriebnahme der Erdgasversorgung für die Gasturbinen, insbesondere für den Explosionsschutz

 

 

2007 – dato

 
Sachverständiger (ZÜS) bei einer nach Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV).zugelassenen Überwachungsstelle, der GTÜ Anlagensicherheit in Stuttgart, für  Betrieb und Prüfung von Dampfkessel- und Druckbehälteranlagen (incl. Druckgase) sowie für sicherheitstechnische Bewertungen von Anlagen im/unter Explosionsschutz (ATEX).

Gutachter für den Germanischen Lloyd, Hamburg, als “Benannte Stelle“ (Notified Body) für Planung, Fertigung, Errichtung und Aufstellung aller dampf- und druckführenden Komponenten und Baugruppen, verfahrenstechnische u. konstruktive Optimierung von Erdgasverteilungsnetzen mit den dazu notwendigen Druckerhöhungsanlagen

 

 

2006 – 2007

Hydro Alumimium GmbH, Grevenbroich

 
u.a. als „Befähigte Person gemäß § 2, (7), BetrSichV “ selbständig tätig bei der Fa. Hydro Alumimium GmbH, im Werk Grevenbroich, im Betriebsbereich <Band>, zur sicherheitstechnischen Überprüfung der entspr. Maschinen gemäß der TRBS 2111 (Mechanische Gefährdungen).

Audits auf der Basis von Managementsystemen nach ISO 14001

 

 

2000 – dato

akkreditierter Sachverständiger

 Gutachter- und Beratungstätigkeit im Verbund mit dem IfS, dem Institut für Sachverständigenwesen in Köln,   Projektbegleitung beim Erdgasspeicher Nievenheim in Köln/Dormagen (Betreiber RWE, Errichter Siemens) : hier verantwortlich für die Bewertung und Optimierung der sicherheitstechnischen Anlagenausrüstung

 

1996 – dato

Industrie- und Handelskammer Münster, jetzt IHK Nordrhein

Öffentliche Hand

Projektbeschreibung/Tätigkeit:
Freiberuflich tätig als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger der Industrie- und Handelskammer Münster  Qualitätsmanagement in Chemischen Anlagen, insbesondere Flüssiggasanlagen (LPG) und Erdgasanlagen

Privat- und Gerichtsgutachter sowie  Gutachter in Schiedsverfahren und Kostenbewertungen

Safety Certification Contractor (SCC)